6:00 Uhr - Aufwachen


Ihre Muskeln, Bänder, Sehnen und Gelenke freuen sich über ein paar einfache Muntermacher-Übungen. Dafür müssen Sie noch nicht einmal das Bett verlassen und bringen gleichzeitig den Kreislauf in Schwung.

 Abgedreht

  • Rückenlage, Beine angestellt, Arme zur Seite ausgestreckt.
  • Beine geschlossen zur linken Seite neigen. Ohne Kraft, so weit es geht, ohne Schmerzen
  • Kopf nach rechts drehen und in dieser Position ein paar Momente verweilen
  • Alles wieder zur Mitte und auf die jeweils andere Seite
  • 2 Mal wiederholen

Bein Strecken

  • Rückenlage, ein Bein anheben und mit beiden Händen in Knienähe am Oberschenkel greifen.
  • Nun die Ferse so weit Richtung Decke schieben wie möglich.
  • 10 Sekunden halten, dann das andere Bein.
  • 2 Mal wiederholen.

Schultern kreisen

  • Setzen Sie sich an die Bettkante und kreisen Sie mit Ihren Schultern.
  • Vorwärts und Rückwärts kreisen
  • Ca. 30 Sekunden

 Strickleiter

  • Strecken Sie beide Arme zur Decke und abwechselnd nach oben greifen.
  • Werden Sie immer länger.
  • Halten Sie Ihren Oberkörper gerade.
  • Wiederholen Sie dies für ca. 30 Sekunden.